Crowd1 Marketingplan

Hallo und herzlich willkommen zu diesem Artikel über den Crowd1 Marketingplan. Der Businessplan umfasst insgesamt 5 verschiedene Einkommensarten. Um jede Woche mehr Owner Rights zu bekommen musst du nach deinem Paketkauf nichts mehr tun. Was Owner Rights sind ist in einem anderen Artikel und einem Video beschrieben, die Links findest du am Ende dieses Beitrags.

Der erste Bonus ist der Fear of Loss Bonus. Um diesen zu bekommen musst du innerhalb von 14 Tagen nach deinem Start mindestens 4 aktive Partner gewinnen die mit dem selben oder einem höheren Paket starten wie du selbst. Dann bekommst du einen entsprechenden Bonus ausgezahlt. Maximal gibt es 3000,- Euro.

Ein Beispiel: Du startest mit einem weißen Paket im Wert von 99,- Euro. Innerhalb der 14 Tage gewinnst du 4 Partner die mit dem Titanium starten. In diesem Fall bekommst du 3000,- Euro und hast schon gut verdient. Wenn du 4 Partner in dein Team holst die das selbe machen wie du, nämlich ein weißes Paket aktivieren, bekommst du 125,-. In beiden Fällen kannst du nichts mehr verlieren da du schon mehr Provision bekommen hast als dein Schulungspaket gekostet hat. Hier noch eine Grafik dazu.

Crowd1 Marketingplan – Fear of Loss Bonus

crowd1 marketingplan - verschiedene boni
Klicken zum Vergrößern

Als nächstes gibt es im Crowd1 Marketingplan den binären Bonus. Dieser Unterscheidet sich von anderen binären Systemen. Hier wird nicht nur das schwache Bein mit 10% abgerechnet sondern zusätzlich bis zum dreifachen des starken Beins. Dadurch bekommst du wesentlich mehr Provision als bei herkömmlichen Systemen. Am besten schaust du dir das Video dazu an, den Link findest du am Ende des Beitrags. Hier mal eine grafische Darstellung:

crowd1 marketingplan binärer bonus
Klicken zum Vergrößern

Hier kannst du dich kostenlos bei Crowd1 anmelden

Jetzt zum Matching Bonus. Hier bekommst du 10% auf das Einkommen deiner Partner. Dafür ist es nötig mindestens 4 neue User zu gewinnen. Um im zweiten Level Matching Bonus zu bekommen brauchst du 8 Partner und das schwarze Paket. Dieses Paket reicht bis zum zwölften direkten Partner und du bekommst ab dem neunten Partner schon auf die dritte Ebene Matching Bonus usw.. Der große Unterschied beim Matching Bonus im Crowd1 Marketingplan im Vergleich zu anderen ist einfach aber wichtig. Normale Matching Bonus Systeme zahlen nur auf den Verdienst direkter Partner, hier bekommst du auf ALLE User in deinem Team deinen Bonus. Angenommen du hast 100 Partner über 5 Ebenen (wie gesagt, das müssen keine direkten sein) und jeder verdient 300,- Euro im Monat dann bekommst du 3000,- gut geschrieben. Hier mal eine Übersicht wie viele Partner und welches Paket du brauchst für die einzelnen Ebenen.

Crowd1 Marketingplan – Matching Bonus

crowd1 marketingplan matchingbonus
Klicken zum Vergrößern

Mit dem letzten Bonus im Crowd1 Marketingplan kannst du dir ein passives Einkommen aufbauen. Im Backoffice findest du einen Beispielrechner. Dort kannst du verschiedene Möglichkeiten simulieren. Bei diesem Bonus geht es darum ob und wie viel deine Partner später über die Plattformen umsetzen. So sieht das ganze aus:

crowd1 marketingplan karriereplan

Hier kannst du dich kostenlos bei Crowd1 anmelden

Das waren die verschiedenen Boni des Crowd1 Marketingplan. Wenn du mehr zu Crowd1 lesen möchtest kannst du hier unseren deutschen Beitrag dazu lesen.

Falls du dir alles lieber in einem Video anschauen möchtest kannst du das hier tun:

Das Video zum Marketingplan findest du hier:

Alle Teampartner bekommen eine kostenlose Landingpage und auch sonst jede Unterstützung.

Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne über Whatsapp unter 0163 2036134 bei mir melden.

Wie hoffen der Beitrag zum Thema Crowd1 Marketingplan hat euch gefallen.

Bis dahin, viele Grüße.

Hier kannst du dich kostenlos bei Crowd1 anmelden

3 Gedanken zu „Crowd1 Marketingplan

  1. Pingback: Crowd1 Erfahrungen - Deutscher Erfahrungsbericht zu Crowd1

  2. Pingback: Crowd1 Scam oder Betrug? Unsere Meinung zu Crowd1

  3. Pingback: Crowd1 Erfahrungen – Crowd1 – Impossible is nothing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.